Kontakt Galerie Newsletter english version deutsche Sprachversion
Digitale Archäologie

Start

3D

Interaktivität

Ausstellung

Grafik

Archäologie

Multimedia

Unternehmen
 3D-Animation    |    3D-Bilder    |    3D-Rekonstruktion    |    Dynamische Systeme
  Galerie 3D-Bilder

Galerie 3D-Bilder

Heerlen, Niederlande: Römisches Badehaus, Tepidarium mit Massageliegen, Bänke und Regale mit Tüchern, diversen Ölfläschen, Strigilis ...Heerlen, Niederlande: Römisches Badehaus, Portikus, Eingang mit Weihestein, Taberna und Geschäft mit BadebedarfHeerlen, Niederlande: Römisches Badehaus, erste BauphaseAuftraggeber: Kantonsarchäologie AargauProjekt: "Vindonissapark - Legionärspfad"Auftraggeber: Kantonsarchäologie AargauProjekt: "Vindonissapark - Legionärspfad"Auftraggeber: Kantonsarchäologie AargauProjekt: "Vindonissapark - Legionärspfad"Taberna Auftraggeber: Kantonsarchäologie AargauProjekt: "Vindonissapark - Legionärspfad"Das Gastmahl im InnenhofAuftraggeber: Kantonsarchäologie AargauProjekt: "Vindonissapark - Legionärspfad"In der Abstellkammer laufen die Arbeiten für das GastmahlAuftraggeber: Kantonsarchäologie AargauProjekt: "Vindonissapark - Legionärspfad"Sklaven bereiten in der Offiziersküche das GastmahlAuftraggeber: Kantonsarchäologie AargauProjekt: "Vindonissapark - Legionärspfad"Ein Offizier empfängt seine GästeRömische Gräberstraße Heidelberg-Neuenheim. Ausstellung im Kurpfälzischen Museum Heidelberg.Riegel a. K., römische Basilika. 1. Jh. n.Chr. (archäologische Rekonstruktion Dr. Christian Dreier).Riegel a.K., röm. Kastelltor, Holz-Erde-Befestigung mit Rasensodenmauer (1. Jh. n.Chr.).Impressionen des Pyramidenfeldes bei Meroe/Sudan Winterlandschaft mit kleiner Villa RusticaSchnitt durch das Staabsgebäude von AalenWeltkulturerbe Limes: Limeskastell Aalen, Stabsgebäude
1  2 3/6 4  5  6
aktuelle Projekte und Referenzen:
Hier finden Sie die neuesten Bilder!
(+)
(+)
 
Auftraggeber: Kantonsarchäologie Aargau
Projekt: "Vindonissapark - Legionärspfad"
Sklaven bereiten in der Offiziersküche das Gastmahl
 

Letzte Aktualisierung: 28.9.2017 © by Digitale Archäologie